Auf wie viele Meere beschränkt sich Kolumbien?

“Kolumbien grenzt an den Pazifik und die Karibik.

Kolumbien ist eines der größten Länder Südamerikas und hat rund 47 Millionen Einwohner, was es an dritter Stelle der größten Bevölkerung Lateinamerikas steht.

Inhaltsverzeichnis

1 Welche Meere begrenzt Kolumbien?

1.1 Welche Länder grenzt Kolumbien an?
1.2 Was ist die Oberfläche Kolumbiens?

1.2.1 Welche Departements haben Zugang zu den Meeren?
1.2.2.2 Was sind die wichtigsten Städte in Kolumbien?

Welche Meere begrenzt Kolumbien?

Das Land grenzt an zwei Meere, das Karibische Meer und den Pazifischen Ozean. Das Karibische Meer befindet sich im östlichen Teil Kolumbiens und der Pazifische Ozean befindet sich an der Nordküste, es sollte darauf hingewiesen werden, dass Ozean und Meer nicht das gleiche bedeuten.

Welche Länder grenzt Kolumbien an?

Kolumbien grenzt an Brasilien, Venezuela, Peru, Ecuador und Parana.

Was ist die Oberfläche Kolumbiens?

Kolumbien liegt auf dem amerikanischen Kontinent im Nordwesten Südamerikas und hat eine Fläche von mehr als zwei Millionen Quadratkilometern.

Kolumbien ist der einzige Staat, der zwei Küsten im Pazifik hat und auch durch das Karibische Meer Zugang zum Atlantik hat.

Karibisches Meer
Pazifischer Ozean.

Welche Departements haben Zugang zu den Meeren in Kolumbien?

Das Territorium, in dem der Staat Kolumbien akzentuiert ist, hat 32 Departements, die Departements, die Zugang zu den Meeren haben, werden als “Departements des Meeres”bezeichnet.

Mit dem Pazifischen Ozean

1- Schokolade

2- Cauca-Tal

3- Cauca

4-Nariño

Dann sehen wir, dass es mehr als 16 Gemeinden an der Küste gibt.

Mit dem Karibischen Meer

Magdalena.
Atlantik.
Bolívar.
Sucre.
Córdoba.
Antioquia.
Er ist abgestürzt.
Guajira

 

Was sind die wichtigsten Städte in Kolumbien?

Kolumbien hat einige Küstenbezirke und solche mit direktem Zugang zu den Stränden.

Die wichtigsten Distrikte in der Karibik.

Cartagena de las Indias liegt an der Karibikküste und ist Teil des Departements Bolivar
Riohacha liegt direkt vor der Karibik und gehört zum Departement Guajira.
Santa Marta ist als Hauptstadt von Magdalena anerkannt und ist die zweitälteste Stadt Südamerikas.

Die wichtigsten Bezirke im Pazifischen Ozean sind:

Tumaco: Teil einer der Küstenzonen im Pazifischen Ozean und im Departement Nariño
Buenaventura: befindet sich im Departement Valle del Cauca im Pazifischen Ozean.