Was ist der nationale Baum von Panama?

“Der Panama Baum ist der Nationalbaum von Panama, auch Camoruco oder Anacahuita genannt.

Inhaltsverzeichnis

1 Der Nationalbaum von Panam

1.1 Eigenschaften des Panamas
1.2 Über den Stamm des Panamas
1.3 Die Baumkrone
1.4 Die Blumen von Panam
1.5 Die Früchte

Der Nationalbaum von Panam

Panamabaum.

Obwohl es ein Wortspiel scheinen mag, weil es den gleichen Namen wie das Land, muss gesagt werden, dass die Panama Baum wurde ein nationaler Baum von Panama am 26. November 1969 durch Kabinettsbeschluss Nr. 371 erklärt werden soll.

Panam Eigenschaften

Zu den wichtigsten Eigenschaften, die hervorgehoben werden, der Nationalbaum von Panama seit 1969, ist es erwähnenswert, dass die Panama ist ein großer Baum, in der Regel Maßnahmen zwischen 15 und 25 Meter, kann aber Höhen von bis zu 40 Metern.

Es zeichnet sich unter den vielen anderen aus, die es umgeben, weil es sehr anpassungsfähig ist, da es auf Straßen und Weiden, an Hängen und in flachen Böden, aber auch in trockenen Gebieten oder Gegenden mit schlechter Entwässerung wächst. Es erreicht seine maximale Entwicklung entlang der Flüsse. Es wird von Südmexiko, den Antillen, Mittelamerika bis Brasilien, Bolivien und Peru verteilt.

Auf dem Stamm des Panamas

Der Stamm ist zylindrisch, gerade, hat einen Durchmesser von 0,80 bis 2 Metern und hat gut entwickelte tafelförmige Wurzeln, die weit oben im Stamm entstehen. Die Rinde ist glatt oder schuppig, von grün bis dunkelgrau, gelblichbraun oder rosa braun, mit großen runden Lentikelas weißlichen Farbe.

Stamm, Rinde und Wurzeln des Panamabaumes.

Die Baumspitze

Auch im oberen Teil des Baumes kann man eines der Details sehen, die dem Baum am meisten gefallen, wenn man bedenkt, dass er eine abgerundete und dichte Krone mit waagerechten Ästen hat. Die Blätter sind gepanzert, groß, spiralförmig und 15 bis 30 cm lang. Er ist ein laubabwerfender Baum, d. h. seine Blätter fallen je nach Jahreszeit.

Die Blumen von Panam

Zusätzlich zu all dem bisher Beschriebenen muss gesagt werden, dass seine Blüten in Gruppen gruppiert sind, 20 bis 25 cm lang und violett-gelblich gefärbt. Panama blüht von Dezember bis Juli.

Blumen des Panamabaums.

Seine Früchte

Die Früchte der Panama sind herzförmig, hohl und haben große, kugelförmige, schwarze und glänzende Samenkerne, 2,5 x 1,5 cm. Diese Früchte öffnen sich, während sie noch an den Ästen des Baumes hängen.

Früchte des Panamabaums.