Was ist die normale Temperatur einer Katze?

“Die normale Körpertemperatur einer Katze liegt zwischen 38°C und 39°C.

Inhaltsverzeichnis

1 Körpertemperatur einer Katze

1.1 Woher weiß ich, ob eine Katze Fieber hat?
1.2 Hauptsymptome einer Katze mit Fieber:
1.3 Mögliche Ursachen für Katzenfieber

Körpertemperatur einer Katze

Eine der Besonderheiten, mit denen man anfangen kann, sich auf die Körpertemperatur einer Katze zu beziehen, ist, dass sie im Verhältnis zu einer normalen Temperatur für die Katze in Wirklichkeit für den Menschen Fieber bedeuten würde. Wenn Sie also die Temperatur messen und ihr Wert 38,5°C beträgt, sollten Sie sich keine Sorgen machen.

Um zu bedenken, dass mit der Temperatur einer Katze etwas nicht stimmt, muss man sich vergegenwärtigen, dass sie über 39°C liegt, da man von dieser Zahl aus über Fieber bei einer Katze sprechen kann.

Es ist zu beachten, dass die Körpertemperatur der Neugeborenen etwas niedriger ist als normal, 37°C. Diese Temperatur wird in der Lebenswoche auf 38°C normalisiert.

Woher wissen Sie, ob eine Katze Fieber hat?

Der beste Weg, um zu wissen, ob eine Katze Fieber hat, ist die rektale Temperatur (Jahr) mit einem Thermometer zu messen. Jedes Thermometer kann verwendet werden, auch wenn digitale Thermometer schneller und präziser sind und viele Unannehmlichkeiten vermeiden, wenn Ihre Katze die Körpertemperatur messen kann.

Es wird empfohlen, den Metallteil des Thermometers mit etwas Petroleum oder Öl zu schmieren, bevor Sie es auf unsere Katze legen, um Unbehagen und Verletzungen zu vermeiden und den Prozess im Allgemeinen für Sie etwas umständlich zu gestalten. Das Thermometer sollte ca. 2 cm, ca. 2 cm in den Anus für ca. 2 Minuten eingeführt werden.

Die Temperatur sollte gemessen werden, wenn die Katze nicht in der Sonne oder in der Nähe von Heizungen oder anderen Wärmequellen liegt, da dies ihre Temperatur erhöhen und zu einer Fehlinterpretation ihrer Temperatur führen könnte.

Hauptsymptome einer Katze mit Fieber:

Heiße und trockene Nase
Rückgang
Übermäßige Müdigkeit
Appetitlosigkeit
Husten oder laufende Nase

Es ist wichtig zu klären, ob Sie eines dieser Symptome haben, über die Bestätigung, ob Sie Fieber haben oder nicht hinaus, sollten Sie Ihren Tierarzt konsultieren, da er oder sie jemand in diesem Bereich ausgebildet ist. Und keine Hausmittel verwenden!

Mögliche Ursachen für Fieber bei Katzen

Hyperthermie ist der Anstieg der Körpertemperatur über den normalen Bereich. Hyperthermie ungeregelt bei Katzen kann durch zu warme Umgebung oder weil die Katze eine dynamische Muskelaktivität hat, verursacht werden. Dennoch ist Fieber eine regulierte und spezifische Klasse der Hyperthermie. Sie wird erhöht, wenn der Sollwert im Bereich des Hypothalamus, dem Bereich des Gehirns, der die Funktion eines Körperthermostats hat, ansteigt. Fieber wird gewöhnlich verursacht, wenn das Immunsystem der Katze durch Krankheiten wie: ein Tumor, eine virale oder bakterielle Infektion, einige Medikamente, Verletzungen durch Trauma, Krankheiten wie Lupus oder Pankreatitis aktiviert wird; wenn es länger als 2 Wochen anhält, wird es von unbekannter Herkunft genannt.