Was sind die Positionen einer Basketball-Mannschaft?

“Basketball hat 5 Positionen auf dem Spielfeld, eine für jeden Spieler im Team und das sind: Base (1), Escort (2), Eaves (3), Pivot Wing (4) und Pivot (5). Sie sind unten zu sehen:

Die Basketballteams bestehen aus 5 Spielern und 7 Auswechselspielern, also insgesamt 12 pro Mannschaft plus Trainer.

Wie positionieren sich die Spieler im Basketball?

Jeder Spieler kann die Rolle erfüllen, die er will, ist es nicht zwingend erforderlich, eine bestimmte Rolle als Torwart im Fußball, die besondere Möglichkeiten und Verbote für diesen Abschnitt, in Basketball jeder Spieler kann jede Position erfüllen und jede Bewegung zu machen, aber es ist immer auf seine Funktion und / oder Position, einen bestimmten Namen zu erfüllen, je nach seinen Eigenschaften als Spieler, um eine bessere Leistung zu machen.

So etwas wie im Fußball, wo er, wenn wir ihn als Verteidiger vorschlagen, perfekt spielen kann, aber nicht besser als ein Verteidiger, denn mehr als nichts verbietet ihm, diesen Platz zu besetzen.

Im Basketball haben wir verschiedene Arten von Positionen für die Spieler zu besetzen, und wir beschreiben sie wie folgt:

Base: Es ist auch als Nummer 1 bekannt und wäre der “Besitzer” des Teams, da es die Spiele erstellt und nicht in sich selbst ausführt. Er ist der kleinste Spieler im Team, da er nicht direkt angreifen, sondern Spiel generieren muss. Die Handhabung des Balls muss hoch sein und schnell sein. Außerdem sollten Sie bei Bedarf einen guten Distanzschuss haben.

Escort: Er ist als Nummer 2 platziert und muss ein Spieler sein, der agil und ziemlich schnell sein muss. Da er ein Spieler ist, der raffaga Attacken macht und auch Schüsse aus mittlerer und langer Distanz haben muss, da er nicht ständig den Schießstand oder unter dem Reifen erreicht, sondern eine Art Vorwärts-Mittelfeldspieler ist, der in den entferntesten Linien des Angriffs hilft.

Alero: Es ist das typische “Vorwärts”. Seine Höhe ist durchschnittlich durchschnittlich und sollte mehr eine Balance zwischen Stärke und Schießen als eine Spezialität in beiden sein. Die Gegenschläge sind deine stärksten und du hast auch die Möglichkeit, bis unter den Reifen vorzustoßen. Deine Nummer, um ihn schneller kennenzulernen, ist 3.

Pivot Wing: Es ist ein “Power Forward”. Sein Spiel ist wie das vorige Pivot, aber es ist sehr physisch. Es geht in der Regel auf die am häufigsten verwendeten Reifen, ist die Ergänzung der Pivot in der defensiven Aufgaben für die Wiederherstellung der Bounce und seine Zahl, die beschreibt es ist die Zahl 4.

Pivot: Es ist das “Zentrum” oder auch “Pole”genannt. Dieser Spieler muss derjenige sein, der die höchste Höhe und Stärke des Teams hat. Ihre Arbeit ist völlig defensiv, aber die aktuellen “Pfosten” bringen in der Regel mehrere Punkte pro Spiel, da sie sehr vielseitig sind und sich jeder Situation anpassen, aber es ist nicht ihre Hauptaufgabe. Je nach den Eigenschaften jedes einzelnen Pivot können Sie mehr oder weniger Rückstöße unter Ihrem eigenen Hoop erhalten, was eine perfekte Verteidigungsanstrengung bedeutet, um den Ball an die Base zu schicken, die den Gegenangriff ausführen wird.

(Offensive Positionen einer Basketballmannschaft)