Weil die Erde rund ist?

“Die Erde ist rund durch die Schwerkraft, die mit gleicher Kraft aus allen Richtungen zieht.

Wird eine bestimmte Schwelle von Masse und Größe überschritten, kann der Widerstand eines Objektes die Gravitationskraft nicht aufnehmen und erhält eine runde Form. Im Sonnensystem haben Körper mit einem Durchmesser von mehr als 1000 km eine runde Form.

Inhaltsverzeichnis

1 Was ist der Grund, warum die Erde rund ist?

1.1 Ist die Erde eine ovale Kugel?
1.2 Solaranlage

Was ist der Grund, warum die Erde rund ist?

Die Erde ist rund durch die Wirkung der Schwerkraft, die Materie aus allen Richtungen und mit der gleichen Intensität in Richtung des Zentrums anzog, so dass dank der Anziehungskraft der Schwerkraft, die Oberfläche des Planeten verdichtet wurde und trotz der Unregelmäßigkeiten wie Berge, Täler und enge Pole nahm die Form der Kugel.

Die Erde ist eine ovale Kugel?

In Wirklichkeit ist unser Planet eine ovale Kugel, die sich um ihre eigene Achse dreht, an den Polen und am ziemlich sperrigen Äquator abgeflacht, jede Variation einer sphärischen Form wird eine Reaktion der Gravitationskräfte provozieren, um zur sphärischen Form zurückzukehren.

Ein Himmelskörper, dessen Schwerkraft ihm eine kugelförmige Gestalt verleiht, befindet sich im hydrostatischen Gleichgewicht ohne Rücksicht auf seine Rotation, was zentrifugale Effekte hinzufügt und die Erde dazu bringt, sich am Äquator leicht zu wölben und an den Polen leicht flach zu werden.

Es ist der gleiche Effekt einer Welle, die sich mit hoher Geschwindigkeit dreht und mit Zentrifugalkraft einen Stein wirft. Für diese Effekte ist der polare Radius der Erde um 0,33 % kleiner als der äquatoriale Radius.

Anders ist die Form von kleinen Objekten wie Kometen, Asteroiden, die unregelmäßig sind, und das liegt daran, dass ihre Schwerkraft ist nicht ausreichend, um den Widerstand des Felsens zu überwinden.

Überschreitet er die Schwelle von Masse und Größe, kann der Widerstand des Objektes die Gravitationskraft nicht mehr aufrechterhalten und wird zur Kugelform.

Solaranlage

Im Sonnensystem sehen wir, dass Körper mit einem Durchmesser von mehr als 1000 Kilometern eine kugelförmige Gestalt haben, dieses Kriterium wird in der Astronomie für ein Objekt verwendet, das als Planet betrachtet werden soll.

(Die Erde ist rund wegen der Schwerkraft)